Der kabellose Adapter, die Tastatur und die geringe Größe des Netbooks machen es zu einem ausgezeichneten mobilen Computergerät.
Ähnliche Artikel
1
Verbinden Sie einen Acer Aspire mit Wi-Fi.
2
Deaktivieren Sie das WLAN auf einem Eee PC.
3
Steigen Sie in das BIOS eines Asus Netbooks ein.
4
Bluetooth auf ASUS aktivieren
Netbooks sind ausgezeichnete Werkzeuge, um Ihre Mitarbeiter auf Reisen verbunden und produktiv zu halten. Im Vergleich zu vielen Tablet-PCs sind einige Netbooks jedoch stromfressend und haben eine relativ kurze Akkulaufzeit. Netbook-Hersteller wie Asus können asus laptop wlan einschalten Sie Strom sparen, indem Sie den Wi-Fi-Adapter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird. Sie können Wi-Fi für ein Asus-Netbook aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Einstellungen im BIOS oder im Basic Input Output System ändern oder eine spezielle „Hot“-Taste drücken, während Ihr Netbook läuft.

Wi-Fi im BIOS aktivieren
1.

Schalten Sie Ihr Asus Netbook ein. Wenn Ihr Netbook bereits eingeschaltet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche „Shut Down“ und dann auf „Restart“.

2.

Warten Sie, bis der Asus Netbook BIOS-Bildschirm erscheint, und drücken Sie dann die Taste „F2“.

3.

Drücken Sie den Pfeil „Nach rechts“, um zur Registerkarte „Erweitert“ zu gelangen.

4.

Drücken Sie die Pfeiltaste „Nach unten“, bis Sie die Option „Onboard Devices Configuration“ erreichen. Drücken Sie die Taste „Enter“.

5.

Drücken Sie die Pfeiltaste „Nach unten“ zu „Onboard WLAN“ und dann die Taste „Enter“.

6.

Wenn die Option „Deaktiviert“ markiert ist, drücken Sie die Pfeiltaste „Nach oben“, um die Option „Aktiviert“ zu markieren, und drücken Sie dann die Taste „Enter“.

7.

Drücken Sie die Taste „F10“. Drücken Sie die Taste „Enter“, um Ihre Änderungen zu speichern und das BIOS zu verlassen.

Abschnitt 2. Verwendung von Asus Hot Keys.
1.

Schalten Sie Ihr Asus Netbook ein.

2.

Melden Sie sich bei Ihrem Betriebssystem an.

3.

Blaue Taste „FN“ und Taste „F2“ gleichzeitig drücken und loslassen. Diese Tastenkombination ist die „Hot“-Taste, um den Wi-Fi-Adapter ein- oder auszuschalten. Die Wi-Fi-Anzeige Ihres Netbooks sollte aufleuchten, wenn der Adapter eingeschaltet wird.

Tipp
Die drahtlose Verbindung Ihres Asus-Netbooks kann aufgrund von Anwendungen und Systemprogrammen, die im Hintergrund laufen, langsam oder unwirksam erscheinen. Schließen Sie alle unnötigen Browserfenster oder Registerkarten, die möglicherweise unbeaufsichtigt Video- oder Audiodaten herunterladen. Überprüfen Sie Ihre Systemablage, um zu sehen, ob das Betriebssystem oder eine Antivirenanwendung Updates oder Systemprüfungen durchführt. Wenn Sie gelegentlich Dateien mit einer Peer-to-Peer-Dateitauschbörse herunterladen, stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen geschlossen sind und keine Dateien zu oder von Ihrem System übertragen werden.
Warnung
Ihre drahtlosen Verbindungen funktionieren möglicherweise nicht, selbst wenn die Wi-Fi-Hardware des Netbooks mit den „Hot“-Tasten eingeschaltet wird. Dies kann auf Änderungen der Betriebssystem-Konfiguration oder eine Änderung der IP- oder Internet-Protokoll-Adresse Ihres Netbooks zurückzuführen sein. Die Verbindung kann wiederhergestellt werden, sobald Sie Ihr System heruntergefahren, ein paar Minuten gewartet und dann wieder eingeschaltet haben.